Bild oben
Nico Zimmerschied (26) sorgt als Elektroniker für Betriebstechnik dafür, dass der Strom im Süwag-Gebiet zuverlässig fließt.

Recruiting

„Hier zählt auch das Menschliche“

Weiterlesen
  • 12.12.2020
  • 2 Minuten
  • 0

Bild oben
Nico Zimmerschied (26) sorgt als Elektroniker für Betriebstechnik dafür, dass der Strom im Süwag-Gebiet zuverlässig fließt.

„Tüftler gesucht“: Nico Zimmerschied las den Süwag-Jobaufruf, bewarb sich und gehört nun zum Team. Uns hat er erzählt, womit die Süwag bei ihm punktete.

Bild oben
Nico Zimmerschied (26) sorgt als Elektroniker für Betriebstechnik dafür, dass der Strom im Süwag-Gebiet zuverlässig fließt.

Herr Zimmerschied, Sie sind seit dem 1. Oktober bei der Süwag. Wieso haben Sie sich dort beworben?
Ich hatte bereits von der guten Arbeits­atmosphäre bei der Süwag gehört. Als ich einen neuen Job suchte, habe ich daher auch die Website der Süwag angeklickt. Die fand ich toll! Es gab auch die Möglichkeit, sich ohne Aufwand per Webformular zu bewerben, und ich dachte: „Das machst du jetzt!“ Anstatt lange über einem Anschreiben zu sitzen, musste ich nur drei Fragen beantworten. Die Süwag ist dann direkt auf mich zugekommen.

Welche Vorteile haben Sie überzeugt, tatsächlich für die Süwag zu arbeiten?
Das Gesamtpaket stimmt. Zum einen sind Energieversorger sichere Arbeitgeber. Zum anderen zählt bei der Süwag nicht nur der Job, sondern auch das Menschliche. So gibt es zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, die es mir ermöglichen, Privates gut mit dem Beruf zu vereinbaren. Außerdem achtet die Süwag darauf, dass man im Alter abgesichert ist und bezahlt die betriebliche Altersvorsorge komplett – nicht nur zur Hälfte wie andere Arbeitgeber. Dazu gibt es noch finanzielle Benefits, die man zur Aufstockung der Betriebsrente oder für Angebote wie eBike-Leasing oder Zeitwertkonten verwenden kann.

Sind Sie mit Ihrem Job bei der Süwag zufrieden?
Ich gehöre zu einem der „Kompetenzteams“. Die Arbeit ist interessant, wir sind zum Beispiel dafür verantwortlich, das Stromnetz zu warten und Störun­gen zu beheben. Meine Kollegen und ich passen als Team wirklich gut zusam­men! Zudem werde ich in meiner Region eingesetzt und habe keine lange An­fahrt mehr.

Weitere Tüftler gesucht!

Wir suchen Menschen, die gern mit den Händen arbeiten und sich für Technik interessieren. Leute, die Anlagen montieren und in Betrieb nehmen. Die dafür sorgen, dass der Strom da ankommt, wo er hin soll und das Gas im Erdgasnetz immer fließt. Egal, ob mit abgeschlossener technischer Ausbildung, zum Beispiel als Monteur oder Meister, oder als Berufsstarter – denn wir bilden auch aus. Sind Sie dabei?

Hier geht’s direkt zum Bewerbungsformular:

 

suewag.de/
tueftler

Foto: Süwag

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

73 Bewertungen
super
gut
okay
uninteressant