VOGELFUTTER

Schnabelschmaus

Weiterlesen
  • 03.12.2021
  • 2 Minuten
  • 0

Im Winter freuen sich unsere Vögel über nahrhafte Snacks. Eine Futterglocke für Meise, Rot­kehlchen und Co. kannst du ganz leicht selber machen. Wer kommt als Erstes angeflogen, um zu probieren?

Du brauchst:

  • 1 Blumentopf aus Ton (10 cm Durchmesser, mit Loch im Boden)
  • 1 Stück Kordel
  • 1 Zweig
  • 150 g Fett (Rindertalg oder Kokosfett)
  • etwas Pflanzenöl
  • 150 g Körnermischung für Wildvögel

So geht’s:

Als Erstes bindest du die Kordel mit einem dicken Knoten an den Zweig und ziehst sie von innen durch das Loch im Blumentopf. Der Zweig sollte deutlich aus dem umgedrehten Topf herausragen. Er dient den Vögeln als Sitzgelegenheit.

Nun erhitze das Fett vorsichtig in einem Kochtopf und gib einen Schuss Speiseöl hinzu. Lass dir hierbei von einem Erwachsenen helfen! Wenn das Fett weich geworden ist, rührst du die Körner unter. Anschließend die Masse etwas auskühlen lassen und in den Tontopf füllen. Wenn alles erkaltet ist, hängst du deine Futterglocke an einem schattigen Platz im Garten oder auf dem Balkon auf.

Übrigens: Eine artgerechte Körnermischung für deine Futterglocke kannst du dir auch selber mischen. Dafür einfach Sonnenblumenkerne mit Kernen und Saaten wie Hanfsaat, Leinsamen, Haferflocken, Hirse und Erdnuss- oder Haselnussbruch kombinieren. Die Sonnenblumenkerne sollten den größten Anteil in der Mischung haben, der Naturschutzbund Nabu empfiehlt etwa zwei Drittel.

Variante:

Du hast gerade keinen Blumentopf zur Hand? Kein Problem: Du kannst aus deiner Futtermasse auch Meisenknödel machen oder sie in hübsche Formen wie Sterne oder Herzen bringen. Wie das geht, zeigen wir in diesem Beitrag.

Tipp: Eine weitere Bastelidee für die Vögel in eurem Garten findest du hier.

Jetzt wird's bunt!

Vielleicht hast du Lust, deine Futterglocke anzumalen, bevor du sie befüllst. Das sieht besonders schön aus. Zeig uns dein Kunstwerk und schicke ein Foto an: kundenmagazin@remove-this.suewag.de

Fotos: Coppenrath-Verlag, simona pilolla/Shutterstock.com, weitere Motive unter Lizenz von Shutterstock.com

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

271 Bewertungen
super
gut
okay
uninteressant