Basteln mit Jörn

Schni-Schna-Schneemann!

Weiterlesen
  • 05.12.2020
  • 1 Minute
  • 0

Das haut dich von den Socken: Aus einem alten weißen Baumwollstrumpf – am besten einem, bei dem der zweite schon längst verschwunden ist – bastelst du im Handumdrehen einen feschen kleinen Schneemann.

Du brauchst:

  • Eine weiße Socke
  • Zwei Tassen losen Reis
  • Festen Baumwollfaden
  • Deko-Band oder kleinen Stoffrest
  • Zwei Knöpfe
  • Schwarzen und orangenen Filzstift
  • Eine Schere

So geht’s:

Dreh die Socke „auf links“ – sodass das Innere außen liegt – und schneide die komplette Zehen­spitze mit gut fünf Zentimetern Länge ab und leg sie für später zur Seite. Das frisch abgeschnittene Fußteil, das nun offen ist, knotest du mit einem Baumwollfaden zu.

Dreh die Socke nun wieder „auf rechts“ und fülle Reis in den so entstandenen Stoffbeutel, bis du oben noch gut fünf Zentimeter Luft hast. Binde die Socke nun oben auch mit einem Baumwoll­faden zusammen, so dass kein Reiskorn herausrieseln kann.

Knete die reisgefüllte Socke nun mit den Händen, bis sie eine birnenartige Form bekommt. Wickle dann noch einmal einen Faden um die Socke und trenne damit den etwas kleineren Kopf vom dickeren Körper ab.

Mit einem Stoffrest oder einem Stück Deko-Band bindest du dem Schneemann einen Schal um den Hals. Die zwei Knöpfe kannst du ihm vorne auf den Bauch kleben.

Den übrigen Teil der Socke – die Zehen – schlägst du am offenen Rand zweimal um. Nun hast du eine Mütze für den Schneemann. Augen und Nase kannst du nun mit den Filzstiften einfach aufmalen – fertig ist dein Schneemann!

Fertig gebastelt?

Schick uns ein Foto von deinem selbst gebastelten Schneemann mit dem Stichwort „Schneemann basteln“ an kundenmagazin@remove-this.suewag.de – wir zeigen die schönsten Bilder dann im Online-Kundenmagazin.

Deine Gewinnchance

Welche Farbe haben die Nasen unserer beiden Schneemänner?

Beantworte die Frage und gewinne eines von 5 Spielen „Pop up Olaf“ mit Schneemann Olaf aus Disneys „Frozen“. Schicke uns die Lösung bis zum 31. Januar 2021 über unser Gewinnspielformular.

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre jeweils einmal. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

 

Jetzt teilnehmen

Fotos: Tomsickova Tatyana/Shutterstock.com

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

120 Bewertungen
super
gut
okay
uninteressant